Die Spartan Race Kategorien

Jeder Spartaner hat seine ganz eigenen Gründe und Motivation um an den Start zu gehen. Für Einige steht der Wettkampf auf höchstem Niveau im Mittelpunkt, für Andere wiederum geht es darum wieder in Form zu kommen und wieder andere schätzen die Gemeinschaft im Rennn. Um dem gerecht zu werden haben wir verschiedene Kategorien entwickelt und damit bestmögliche Rahmenbedingungen geschaffen für alle Teilnehmer. Im weiteren werden die drei Kategorien ELITE, AGE GROUP und OPEN beschrieben.

Die Elite Kategorie

Wer hier teilnimmt tritt gegen die Besten der Besten an, möchte sich für die internationalen Meisterschaften qualifizieren und im Elite Ranking mitspielen. Der Gewinner der Elite Heat ist der Gewinner des Rennens! Elite Starter, wie alle anderen Spartan Athleten, bekennen sich unbedingt zu sportlichem Verhalten und Fairness und folgen strikt den Rennregeln und Richtlinien. Für die Elite Starter gelten strengere Regeln als für die anderen Starter- und werden diese nicht eingehalten droht die Disqualifikation. Das Elite Rennen wird mit Unterstützung von unseren Course Marshal Teams und unter Zuhilfenahme von Kamerasystemen begleitet um die Einhaltung der Regeln sicherzustellen. Bei den Elite Kategorie gibt es in den meisten Rennen (wenn auch nicht zwangsläufig in allen Rennen) ein Preisgeld ausgelobt- Genaueres dazu findet sich immer auf der dazugehörigen Eventseite.

Im Folgenden sind die verschiedenen Optionen und Wettbewerbe für Elite- Athleten beschrieben:

  • Rennwertung in jedem Rennen inklusive Ehrung bei der Siegerehrung.
  • Meisterschaft bei der National Series D-A-CH, wobei hier bei jedem einzelnen Rennen der National Series ein Preisgeld ausgegeben wird wie dann auch bei der Gesamtwertung (weitere Information hierzu findest du HIER.
  • Qualifikation zur Europameisterschaft. Weitere Information dazu findest du HIER.
  • Qualifikation zur Weltmeisterschaft (nur über Rennen der National Series). Weitere Informationen findest du HIER.

Die Age Group Kategorie (Altersklasse)

Die „Age Group“ Kategorie (Altersklassen- Athleten) ist dazu gedacht den ambitionierten Altersklassen Athleten die Möglichkeit zu geben auf höchstem Niveau und unter gleichen Bedingungen zu konkurrieren. Diese starten in den „Age Group Wellen“ direkt nach der Elite Welle. Von den Startern der Age Group Wellen wird erwartet, dass sie den gleichen Regeln und Standards folgen wie die Elite Heat Starter.
Age Group Wellen werden ebenso von unseren Marshalls verfolgt, unterliegen der Videokontrolle und sind Teil einer Age Group Punkteserie mit Preisen und Rankings über das Jahr.

Im Folgenden sind die Altersklassen- Kategorien dargestellt- die für Damen und Herren gleichermaßen gelten: (WICHTIG: in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie in Andorra, Spanien, Frankreich, Italien, Niederlande und Griechenland gilt für den Sprint ein Mindestalter von 16 Jahren und für den Super & Beast & Ultra von 18 Jahren. Daher ist die Altersklasse 14-17 nur in Sprint Rennen verfügbar und dort limitiert auf 16-17).

  • Frauen 14-17 / Männer 14-17
  • Frauen 18-24 / Männer 18-24
  • Frauen 25-29 / Männer 25-29
  • Frauen 30-34 / Männer 30-34
  • Frauen 35-39 / Männer 35-39
  • Frauen 40-44 / Männer 40-44
  • Frauen 45-49 / Männer 45-49
  • Frauen 50-54 / Männer 50-54
  • Frauen 55-59 / Männer 55-59
  • Frauen 60+ / Männer 60+

Deine Altersklasse orientiert sich an deinem Alter am Renntag eines jeden Rennens. Es kann also auch passieren dass du dich in der Altersklasse 24-29 qualifizierst, dann bei der Europameisterschaft aber in der Altersklasse 30-34 startest.

Im Folgenden sind die verschiedenen Optionen und Wettbewerbe für Altersklassen- Athleten beschrieben:

  • Altersklassen Wertung in jedem Rennen inklusive Ehrung bei der Siegerehrung pro Altersklasse
  • Altersklassen Meisterschaft bei der National Series D-A-CH (weitere Information hierzu findest du HIER.
  • Qualifikation zur Europameisterschaft in der Kategorie AG. Weitere Information dazu findest du HIER.
  • Qualifikation zur Weltmeisterschaft in der Kategorie AG (nur über Rennen der National Series). Weitere Informationen findest du HIER.

Open Kategorie

Die offene Kategorie ist für jeden offen, unabhängig von Leistungsstand oder Ambitionen. Wochenendkämpfer, Neueinsteiger, Spassläufer und Teams sind hier willkommen. Auch hier bietet sich die Möglichkeit aus der Komfortzone herauszukommen, Deine Grenzen auszutesten und das Ziel mit einem einzigartigen Erlebnis zu erreichen. Jeder nach seinem Tempo. Gleich in welcher Kategorie gestartet wird- alle Rennen werden angerechnet für TRIFECTA und das Spartan DELTA.